Beth HaKnesseth Klaus Synagoge (Ostend)

Ort: Ostendstraße 18

Klaus Synagoge wurde 1888 von Zacharias Wertheimber gestiftet. Der Grundstück wurde 1938 an Privatleute verkauft und die Stiftung 1939 in die Reichsvereinigung der Juden in Deutschland eingegliedert.

Kein Wiederaufbau / Kein Hinweis auf Gedenken vor Ort